explain-it Blog

Videos als Boost für SEO & Lead-Generierung

Wie wir die Welt ein wenig einfacher machen. Und Sie zum Erklär-Experten werden.
08.09.2017  |  Friedl Wynants

Was Sie aus diesem Artikel mitnehmen

  • Wie die Hurra Communications GmbH Erklärvideos als SEO-Boost einsetzt
  • Die Auswirkungen von Videos auf Website-Metriken wie Time on Site und Bounce Rate

Hurra Communications GmbH: Die Stärke von Erklärfilmen

Erklärfilme sind eine erprobte Möglichkeit selbst komplexe Themen und Produkte verständlich seinen Endkunden zu erklären. Deshalb landen die meisten Erklärfilme auch auf Unternehmenswebseiten. Doch wie stark wirkt sich ein neu implementiertes Video auf die Website-Metriken tatsächlich aus? Lassen sich beispielsweise sichtbare Verbesserungen in der Besuchsdauer feststellen? Kann ein Erklärfilm auf der Website auch die Lead-Generierung steigern? Am Beispiel der Website von hurra.com wurden die Effekte durch die Implementierung eines 2-minütigen Videoclips auf der Startseite in einem Zeitraum von 13 Wochen untersucht. Um zu gewährleisten, dass jedem Nutzer ein optimales Nutzungserlebnis auf seinem Endgerät ermöglicht werden kann, wurde der Erklärfilm in zwei Formaten für Desktop und mobile Endgeräte optimiert bereitgestellt.

Auswirkungen auf Time on Site und Bounce Rate

Auffällig war unter anderem die Steigerung der Time on Site auf der Startseite um über 50%. Die Erhöhung der Time on Site auf durchschnittlich 2,5 Minuten zeigt deutlich, dass die überwiegende Mehrheit der Besucher den Videoclip vollständig angesehen hat und dieser von den Nutzern positiv angenommen wurde. Die zu transportierende Botschaft konnte somit erfolgreich an die meisten Nutzer übermittelt werden. Neben der Time on Site konnte aber auch die Bounce Rate optimiert werden. Die Bounce Rate beschreibt den Teil der Besucher, der die Startseite ohne weitere Aktion, bspw. Klicks, wieder verlassen hat. Beim Vergleich des Testzeitraums und eines entsprechenden vorangegangen Zeitraums ist die Verbesserung der Bounce Rate deutlich zu erkennen. Während vor der Implementierung des Erklärfilms noch ca. 35% der Nutzer die Startseite ohne eine weitere Aktion verließen, konnte dies auf nur noch durchschnittlich 28% verringert werden. Diese Entwicklung bestätigt, dass durch das Video das Interesse der Besucher an weiterführenden Informationen gestiegen ist und sie daher auf der Webseite danach suchten.

Steigerung der Leads

Sowohl die Time on Site als auch die Bounce Rate sind wichtige Signale für Google ® und beeinflussen unmittelbar das Ranking in den organischen Suchergebnissen. Es ist daher im Interesse eines jeden Webshops diese Metriken zu optimieren. Der Test demonstrierte deutlich, dass ein Erklärfilm eine gute Möglichkeit sein kann, indirekt die Sichtbarkeit einer Seite zu steigern. Die Investition in einen guten Erklärfilm muss sich letztendlich bezahlt machen. Deshalb ist es umso erfreulicher, dass wir seit der Einbindung des Erklärfilms die Anzahl der eingehenden Leads um gut 20% steigern konnten. Ein entsprechender Call-to-Action zum Filmende bietet zudem die Möglichkeit den Nutzer gezielt auf weiterführende Seiten zu leiten.

Fazit

Für Hurra Communications hat sich die Investition in einen Erklärfilm und dessen Einbindung auf der Startseite gelohnt, was an der deutlichen Verbesserung folgender Kennzahlen demonstriert wurde: 
  • Erhöhung der Time on Site um 50%
  • Reduzierung der Bounce Rate um 7%
  • Steigerung der eingegangenen Leads um 20%
Friedl Wynants

geschrieben von
Friedl Wynants

Neuer Kommentar