explain-it Blog

Weshalb das GDI auf Erklärvideos setzt

Wie wir die Welt ein wenig einfacher machen. Und Sie zum Erklär-Experten werden.
18.12.2017  |  Sunita Wälti

GDI – Gottlieb Duttweiler Institute

GDI – das Gottlieb Duttweiler Institute – ist ein unabhängiger Think Tank in Wirtschaft, Gesellschaft und Konsum. Das Trendforschungsinstitut mit Sitz in Rüschlikon bei Zürich ist die älteste Denkfabrik der Schweiz. Das GDI ist Teil der Stiftung "Im Grüene". Gemäß Auftrag von Gottlieb Duttweiler soll die Non-Profit-Organisation ein "Ort der Besinnung und Begegnung" sein, mit dem Ziel, "wissenschaftliche Forschung auf sozialem und wirtschaftlichem Gebiet" durchzuführen.

Die Forscherinnen und Forscher des GDI untersuchen Megatrends und Gegentrends und entwickeln Zukunftsszenarien für Wirtschaft und Gesellschaft. Ihre Erkenntnisse werden in Studien und Büchern dokumentiert und an Veranstaltungen diskutiert. Als praxisorientierte und unabhängige Früherkennungsinstitution legt das GDI einen Fokus auf unterschiedliche Wirtschaftsbranchen. Als Begegnungsstätte empfängt das GDI führende Vordenker und Entscheider auf seinen Konferenzen, um gemeinsam zukunftsweisende Ideen zu entwickeln. Zudem führt das Institut Veranstaltungen zu aktuellen Themen für ein breiteres Publikum durch. Alessandro D’Elia, Director Strategic Development bei GDI, erzählt uns im Interview, warum sich das GDI für ein Erklärvideo von explain-it entschieden hat und welche Erfahrungen sie damit gemacht haben.

Interview mit Alessandro D’Elia | Director Strategic Development

Weshalb haben Sie sich für ein Erklärvideo entschieden?

Uns war wichtig, dass unser Publikum die komplexen Fragestellungen auf anschauliche und zugleich unterhaltsame Weise präsentiert erhält. Daher war wichtig, dass die Botschaften kurz und knackig auf den Punkt gebracht werden und vielleicht sogar etwas provozieren.

Wie sind Sie bei der Wahl eines Anbieters für Erklärvideos vorgegangen?

Ich kannte die Schweizer Sales Managerin Sunita Wälti von einer Veranstaltung und dank Ihrer professionellen Beratung haben wir uns auf eine langfristige Kooperation geeinigt.

Warum haben Sie sich für explain-it animade entschieden?

Von unseren Veranstaltungen gibt es meist eine Realfilm Aufzeichnung. Daher haben wir uns als Ergänzung bewusst für ein explain-it animade icon mit der reduzierten Bildsprache entschieden. Um komplexe Zusammenhänge einfach darzustellen, schien uns dies die geeignetste Variante.

Wo haben Sie die Erklärfilme überall platziert bzw. eingesetzt?

Wir setzen die Erklärvideos vornehmlich für die Veranstaltungen bei uns vor Ort sowie im Social Media Bereich und auf unserer Homepage ein. Darüber hinaus haben wir beispielsweise in unserem Newsletter das Video von der Blockchain Valley Conference allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt und so zusätzliche Reichweite generiert.

Welche Erwartungshaltung hatten Sie an die Performance?

Wir waren davon überzeugt, dass das Format Potential hat – hatten jedoch keine konkrete Erwartungshaltung. Das Thema „Wahrheit im digitalen Zeitalter“ wurde beispielsweise super abgeholt und lässt das Ende für eine anregende Diskussion offen.  

Wie war die tatsächliche Performance bzw. das Feedback?

Extern wie intern sind die Reaktionen auf die vorhandenen Erklärvideos von explain-it überaus positiv. Inzwischen kann man auch die Aufzeichnung vom SRF zur Sternstunde Philosophie auf dem Portal anschauen.

Weitere Case Studies

Sie möchten gerne erfahren wie andere Unternehmen Erklärvideos von explain-it einsetzen? Dann sehen Sie sich unsere Case Studies mit unseren Kunden T-Mobile Austria, MVG - Münchner Verkehrsgesellschaft, Gigaset und Hurra Communications an.

Sunita Wälti

geschrieben von
Sunita Wälti

Neuer Kommentar