explain-it Blog

KELLER AG: Reichweitenzuwachs mit Erklärvideos

Wie wir die Welt ein wenig einfacher machen. Und Sie zum Erklär-Experten werden.
05.03.2018  |  Sunita Wälti

KELLER AG: Schweizer Drucksensorik Spezialist

Die KELLER AG für Druckmesstechnik mit Hauptsitz in Winterthur (Schweiz) ist Europas führender Hersteller von isolierten Druckaufnehmern und Drucktransmittern. Das Unternehmen wurde 1974 vom Erfinder der integrierten Silizium-Messzelle Dipl.-Phys. Hannes W. Keller gegründet und beschäftigt weltweit rund 450 Mitarbeiter. Die gesamte Wertschöpfung, von der Fertigung der Einzelteile über die Kalibration des Sensors bis hin zur Endkontrolle der fertigen Produkte, erfolgt am Hauptsitz in Winterthur. Alle Produkte der KELLER AG sind somit "Made in Switzerland".

Wir haben für die KELLER AG ein explain-it animade erstellt. Reto Hofstetter, Chief Communications Officer bei der KELLER AG, erzählt uns im Interview, wie sie das Erklärvideo genau einsetzen und welche Erfahrungen sie damit gemacht haben.

Interview mit Reto Hofstetter | Chief Communications Officer bei KELLER AG

Weshalb haben Sie sich für ein Erklärvideo entschieden?


Drucksensorik misst Druck. Das ist verständlich und nachvollziehbar. Weniger offensichtlich ist die weitere Verwendung der Messdaten. Da sich unsere Sensoren mit digitaler Schnittstelle ideal für das Internet der Dinge eignen, haben wir drei unterschiedliche Projekte aus der IoT-Welt herausgesucht. Anhand dieser Beispiele zeigen wir den Nutzen von Druckmessungen auf, erläutern das Internet der Dinge und stellen die KELLER AG für Druckmesstechnik vor. Unser Anspruch war zudem, dies alles auf spielerische, humoristisch angehauchte Weise zu vermitteln und somit fiel die Wahl auf ein Erklärvideo.

Wie sind Sie bei der Wahl eines Anbieters für Erklärvideos vorgegangen?

Wir haben uns diverse Videos und die entsprechenden Dienstleister angeschaut, konnten uns aber noch für keines der Produkte entscheiden. Während dieser Evaluationsphase fand in Zürich die Marketing-Messe SuisseEMEX statt, und natürlich stand auch ein Besuch des explain-it Standes auf der Liste. Der Erstkontakt mit der Schweizer Sales Managerin Sunita Wälti verlief äußerst positiv und die branchenspezifischen Erklärvideos von explain-it haben uns überzeugt.

Warum haben Sie sich für ein explain-it animade entschieden?

Wir haben mit explain-it animade detail die goldene Mitte gewählt. Die Kombination aus Individualisierbarkeit, reduzierter Bildsprache und Detail-Animationen eignet sich ideal, um unsere Inhalte auf unterhaltsame, nachhaltige Weise zu vermitteln.

Wo haben Sie den Erklärfilm überall eingesetzt?

Neben der internen Verbreitung (Unternehmens-Wiki, Signatur-Add-on) haben wir es in den sozialen Medien gestreut, in die digitale Pressemappe integriert sowie sämtlichen Partner- und Länderwebsites zur Verfügung gestellt. Zudem bieten wir es unseren Vertriebsingenieuren als zusätzliches Werkzeug für Sitzungen und Messen an.

Welche Erwartungshaltung hatten Sie an die Performance?

Meine primäre Erwartung war, dass wir bei der Zielgruppe "technikaffine Digital Natives mit wenig Druckmesstechnik-Fachwissen" an Reichweite gewinnen. Zudem soll das Video die Vertriebsingenieure bei der Präsentation unserer IoT-Produkte unterstützen und die Vorzüge einer Zusammenarbeit mit der KELLER AG veranschaulichen. Da es sich um unser erstes Erklärvideo im animierten Stil handelt, gingen intern die Erwartungen auseinander und wir haben das Projekt bewusst als Versuch durchgeführt.

Wie war die tatsächliche Performance des Videos?

Die Performance hat meine Erwartungen erfüllt. Im Quervergleich mit unseren anderen Videos und unter Berücksichtigung der gängigen Messgrößen bewegt sich das Erklärvideo im vorderen Mittelfeld. Erfreulich und in diesem Ausmaß unerwartet ist die Tatsache, dass die Messwerte bei der Altersgruppe 45 bis 54 Jahre ein markant überdurchschnittliches Interesse bezeugen.

Wie war das Feedback sowohl intern als auch extern?

Das interne und externe Feedback ist seit der Veröffentlichung überaus positiv. Es ist uns scheinbar gelungen, optimistische Erwartungshaltungen zu erfüllen und skeptische Stimmen vom Nutzen eines gut gemachten Erklärvideos zu überzeugen. Die externen Rückmeldungen reichen von gut bis begeistert. Dafür bedanke ich mich herzlich beim gesamten explain-it-Team!

Sunita Wälti

geschrieben von
Sunita Wälti

Neuer Kommentar