FIFA - Museum (detail)

Dieses explain-it animade Detail stellt das FIFA World Football Museum vor und erklärt, welche Lernangebote es beinhaltet.

  • Sport
  • Externe Kommunikation
  • Ausbildung
Mit Fussball können Sie immer punkten. Aber mit einem Museumsbesuch? Im FIFA World Football Museum verschmelzen diese beiden Welten zu einem einzigartigen Erlebnis. Fussball verbindet nicht nur Menschen, sondern auch Themen quer durch Gesellschaft und Geschichte. Dieses Potenzial nutzen wir – mit unseren Lernangeboten für Kinder und Familien, Schulgruppen und Forscher. Die Kleinsten lernen bei uns spielerisch: Sie gehen zum Beispiel mit dem Kids Trail auf Entdeckungsreise, lösen dabei knifflige Rätsel und erfahren das Museum so auf ihre eigene Weise. Im Fussball Labor wird es kreativ: Mit Stift und Papier zaubern sie Geschichten, gestalten eigene Trikots – und werden so selbst Teil der Ausstellung. Ein buntes Programm also – auch für Ferien und Geburtstage. Für Schulgruppen bieten wir spezielle Führungen und Workshops zu lehrplanrelevanten Themen. Bereits im Vorfeld unterstützen wir Lehrpersonen dabei, den Museumsbesuch optimal in den Unterricht zu integrieren. Dazu stellen wir Unterrichtsmaterial auf unserer Website zur Verfügung und laden zum direkten Austausch in unserem Pädagogen-Cafe ein. Gemeinsam erarbeiten wir ein Konzept für den Museumsbesuch, das alle Schülerinnen und Schüler begeistert. Für manche ist Fussball aber nicht nur ein Sport, sondern eine Wissenschaft. Solche Fans und Forscher können in unserer Bibliothek tief in die Geschichte eintauchen. Mit über 7.500 Werken, Zeitschriften und Dokumentationen und einer erstklassigen Beratung ist sie die beste Anlaufstelle für jede wissenschaftliche Arbeit rund um das Thema Fussball. Sie wollen mehr zu den Lernangeboten erfahren? Wir beraten Sie gerne!