Allianz - Structured Returns

This explain-it handmade video explains structured returns powered by insurance company Allianz.

Allianz
  • Versicherung
  • Finanzdienstleistung
  • Invest

Die Zinsen sind historisch niedrig – teilweise sogar negativ. Wer deswegen in Aktien investiert, muss aber das Risiko von Schwankungen in Kauf nehmen. Es ist eine Herausforderung, in diesem Umfeld einen stetigen Ertrag bei überschaubaren Risiken zu erwirtschaften. Allianz Global Investors bietet mit Allianz Structured Return eine interessante und bewährte Alternative zu den traditionellen Assetklassen. Wie das Ganze funktioniert? Ungefähr so:
Der Aktienmarkt ist ein bisschen mit dem Wetter vergleichbar. Es ist mal schlecht und mal gut, es geht rauf und runter. Und wie beim Wetter reagieren Menschen unterschiedlich auf dieses Auf und Ab. Während der Urlauber die Sonne mag und sich der Skifahrer über Schnee freut; verdorrt beim Landwirt die Ernte und Schneefall legt in der Stadt den Betrieb lahm. Es ist sinnvoll, auf solche Fälle vorbereitet zu sein und sich gegebenenfalls abzusichern. Hierbei kann ein Versicherungsunternehmen mit den entsprechenden Produkten Abhilfe schaffen. Ähnlich funktioniert das am Aktienmarkt bei steigenden oder fallenden Kursen. Eine Absicherung kann hier zum Beispiel mit Optionsgeschäften, also dem Recht, Aktien zu gewissen Kursen zu kaufen oder zu verkaufen, erfolgen. Und genau hier kommt der Allianz Structured Return ins Spiel. So wie ein Versicherungsunternehmen Versicherungen verkauft und dafür Prämien einnimmt, verkauft der Allianz Structured Return gegen eine Prämie Optionen an andere Marktteilnehmer. Gleichzeitig wird sich der Fonds aber auch selber gegen Schwankungen rückversichern, indem er – da wo es sinnvoll ist – Optionen kauft. Bei der Portfoliokonstruktion wählt das Portfoliomanagement-Team sorgfältig die aussichtsreichsten Positionen aus und kontrolliert dabei stets die damit zusammenhängenden Risiken. So wird ein stetiger Ertrag des Fonds angestrebt, unabhängig vom aktuellen Geschehen am Aktienmarkt. Falls es doch zu einem Kursverfall am Aktienmarkt kommt, kann es sein, dass der Fonds Erträge wieder abgibt, da Positionen im Portfolio umgeschichtet werden müssen. Mittel- bis langfristig kann sich das Blatt aber wieder wenden. Denn so wie nach einem Unwetter die Versicherungsprämien steigen, steigen bei Schwankungen am Aktienmarkt in der Regel die Optionsprämien. Davon kann der Fonds in der Folge profitieren.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Allianz Structured Return bisher so erfolgreich war, weil die Erträge unabhängig von gutem oder schlechtem Börsenwetter generiert werden können.

Allianz Global Investors.