Auxmoney - Anleger

Was gibt es Schöneres, als sein Geld in Herzensprojekte anderer Menschen zu investieren und es so zu vermehren? Auxmoney bietet genau diese Möglichkeit.

Auxmoney
  • Finanzdienstleistung
Das ist Richard. Richard überlegt schon lange, einen Teil seines Geldes anzulegen. Aber die Angebote seiner Bank sprechen ihn nicht so richtig an... Neulich hat er im Fernsehen einen Bericht über Auxmoney gesehen und ist neugierig geworden: Auxmoney gibt Anlegern die Möglichkeit, in Kreditprojekte von Privatpersonen zu investieren und dafür eine gute Rendite zu bekommen.
Bei auxmoney steht Richard eine überzeugende Auswahl an Kreditprojekten, in die er investieren kann, zur Verfügung. Nur Kreditprojekte, die eine gute Rendite versprechen, werden auf den Marktplatz gelassen. Richard kann selbst entscheiden, in welche Kreditprojekte er investieren will. Das heißt: Anders als bei einer Bank versteht er ganz genau, was mit seinem Geld passiert.
Und so funktioniert’s: Richard meldet sich kostenlos als Anleger auf Auxmoney Punkt com an. Er durchstöbert die vorgestellten Kreditprojekte. Das Projekt von Petra fällt ihm besonders auf: Sie ist die Tochter einer Bäckersfamilie und möchte jetzt den Familienbetrieb der Eltern übernehmen. Weil der Ofen im Bäckerladen schon älter ist, braucht sie einen Kredit über 5.000 Euro, um einen neuen zu finanzieren. Petra ist bereit den Anlegern bei auxmoney 9 Prozent Zinsen pro Jahr zu zahlen. Die Laufzeit Ihres Kredites ist 36 Monate. Super, denkt Richard. Auch Petras Projektbeschreibung gefällt ihm. Die Fakten bestätigen seinen ersten Eindruck: Neben den guten Bonitätsbewertungen kann die Bäckerei auch einen festen Kundenstamm vorweisen.
Richard ist überzeugt. Er entschließt sich, 200 Euro in Petras Kreditprojekt zu investieren. Ein paar Tage später haben sich so viele weitere Anleger gefunden, dass Petras Projekt voll-ständig finanziert ist. Jetzt wird der Kreditvertrag geschlossen – und zwar mit Hilfe einer Partner-bank von auxmoney. Richard überweist die 200 Euro an Auxmoney, und Petra bekommt das Geld für den Ofen. Petra zahlt nun jeden Monat eine feste Rate, bestehend aus Zins und Tilgung, an ihre Anleger zurück – unter ihnen Richard. Und für den Fall, dass es bei Petras Rückzahlungen zu Verzögerun-gen kommen sollte, gibt es bei der Partnerbank eine extra Abteilung, die sich darum kümmert. Richard kann sich entspannt zurücklehnen.
Einige Wochen und Investitionen später: Richard hat auf auxmoney ein Anleger-Cockpit zur Verfügung, mit dem er sein Portfolio komfortabel managen kann. Dort findet er alle von ihm finanzierten Kreditprojekte, seine aktuelle Rendite und alle wichtigen Kennzahlen übersichtlich auf einen Blick. Wenn er möchte, kann Richard auch größere Beträge automatisch in rendite-starke Kreditprojekte investieren. Der Portfolio Builder hilft ihm effizient ein diversifiziertes Portfolio an Konsumentenkrediten aufzubauen. Das macht richtig Spaß! Richard ist zufrieden mit seinen Investitionen. Denn: Bei Auxmoney bekommt er eine gute Rendite und ein gutes Gefühl!
Auxmoney – Bevor ich zur Bank gehe