Dufour Capital - Dufour Plug-in

Dieses explain-it handmade für die Dufour Capital AG erklärt das Prinzip der regelbasierten Vermögensverwaltung und zeigt auf, welche Vorteile sie bietet.

Dufour Capital AG
  • B2B
  • Banken
  • Finanzdienstleistung
  • Software & IT
  • Externe Kommunikation
  • Geldanlage
  • Invest

Herr Huber macht sich Sorgen. Er ist Geschäftsführer einer Bank und sein Kerngeschäft der Vermögensverwaltung ist unter Druck geraten. Es fällt schwer, die Kunden zu begeistern – bald könnten viele zu günstigeren Robo Advisern wechseln. Zusätzlich steigen die Kosten und die Margen sinken. Gemeinsam mit seinem Anlagespezialisten sucht er nach einer Lösung. Schnell sind sie sich über einige Kriterien einig. Die Lösung muss:
- Digital und skalierbar sein, aber keine Black Box
- Für Kunden attraktiv sein und mehr bieten als klassische Robos
- Eine attraktive Marge ermöglichen

Eine Option ist die regelbasierte Vermögensverwaltung, eine neue Anlagekategorie bei der Anlageentscheide automatisch aufgrund klarer Regeln gefällt werden. Ein stark vereinfachtes Beispiel: Es wird ein gleitender Durchschnitt des Aktienkurses berechnet. Liegt der Kurs über dem Durch-schnitt, wird gekauft. Fällt er darunter, wird verkauft. So wird eine der größten Fehlerquellen in der Geldanlage ausgeschaltet: Emotionen wie Gier und Angst. In Krisen werden Verluste so konsequent reduziert.

Die regelbasierte Vermögensverwaltung erfüllt alle Bedingungen: Sie ist digital, skalierbar und gut nachvollziehbar. Sie ermöglicht eine aktive Portfoliosteuerung und Risikoüberwachung, die dem Kunden einen Mehrwert weit über dem von klassischen Robos bietet. Dafür zahlt der Kunde gerne einen Preis und die Bank erwirtschaftet so eine attraktive Marge.

Dufour Capital bietet genau das. Ihre Anlageplattform lässt sich wie ein Plugin schnell in beste-hende Bankprozesse integrieren und macht Dufour Capital so zu einem internen Partner – immer transparent. Sie bietet ein breites Spektrum an regelbasierten Portfolios und eine time to market von wenigen Wochen. Dufour Capital investiert laufend intensiv in Forschung und Innovation, um immer bessere Anlagelösungen anbieten zu können. So wird digitale Effizienz mit der Expertise erfahrener Finanzspezialisten verbunden.

Die Implementierung läuft strukturiert in drei Schritten ab: Dufour Capital entwickelt zusammen mit den Anlagespezialisten und Beratern Portfolios passend zur Zielgruppe. Dann wird gemeinsam mit der Bank die Umsetzung vorbereitet. Für den Betrieb erhalten die Anlagespezialisten alle Informationen einfach über die Plattform.

Das überzeugt auch Herrn Huber. Mit Dufour Capital ist er optimal für die digitale Zukunft gerüstet, ohne aufwendige IT-Investitionen. Die Kunden, Berater und Anlagespezialisten freuen sich über die neuen innovativen Angebote.