Gigaset - Elements

Dieses explain-it handmade Erklärvideo stellt Gigaset Elements vor: Die Sicherheitslösung schützt Häuser und Wohnungen vor Einbrüchen, Feuer und anderen Gefahren.

Gigaset Communications
  • Telefonie
  • Sicherheit

Tom liest in der Zeitung, dass auch in diesem Jahr wieder viele Menschen durch Einbrüche in ihre Häuser und Wohnungen geschädigt wurden. Bei dem Gedanken, dass jemand bei ihm einbrechen könnte, läuft es Tom kalt den Rücken herunter. Damit ist Tom nicht allein – viele Menschen wünschen sich mehr Sicherheit für ihr Zuhause. Deshalb hat Gigaset die smarte Sicherheitslösung elements entwickelt.

Gigaset elements schützt Häuser und Wohnungen vor Einbrüchen, Feuer und anderen Gefahren. Es setzt auf eine Kombination aus kleinen, batteriebetriebenen Sensoren für Fenster, Türen und Bewegungen, einer Überwachungskamera, Alarmsirene, Rauchmelder und einer Smartphone-App, die Tom jederzeit über sicherheitsrelevante Geschehnisse informiert.

Um Tom flexibel zu unterstützen, bietet Gigaset unterschiedliche Einstiegspakete an – passend für kleine Wohnungen bis hin zu Einfamilienhäusern. Die Pakete beinhalten immer Basis-Station, Türsensor, intelligenten Bewegungsmelder und Alarmsirene. Sowie wahlweise zusätzliche Fenstersensoren oder eine Überwachungskamera.

Die Inbetriebnahme ist denkbar einfach. Als erstes schließt Tom die Basisstation an seinen Router an. Danach verbindet er sie mit den einzelnen Sensoren via Knopfdruck und anschließend synchronisiert er das System mit der App.
Denn die App ist Toms Schaltzentrale. Hier laufen alle Informationen zusammen. Egal wo er ist, sobald jemand versucht gewaltsam eine Tür zu öffnen, sich an einem Fenster zu schaffen macht oder Bewegungen in seiner Wohnung registriert werden, wird er informiert. Gleichzeitig kann Tom die Sicherheitslösung über die App auf seine Bedürfnisse anpassen und im Notfall direkt über die App Nachbarn, Sicherheitsdienst oder die Polizei verständigen.

Tom ist begeistert! Er hat sein Paket im Nu installiert und perfekt an seine Wünsche angepasst. Mit Türsensoren an Eingangs- und Balkontür, der Überwachungskamera die Wohnzimmer und Veranda im Blick hat und einigen Schaltsteckdosen, die das Licht automatisch am Abend einschalten, fühlt Tom sich wieder sicher.

Außerdem überzeugt ihn, dass er die Sicherheitslösung flexibel erweitern und anpassen kann. Umzug notwendig? Größere Wohnung? Kein Problem – ohne Bohren und Schrauben ist das System überall einsetzbar. Ganz wie Tom es sich wünscht.