GreenCycle - Wertstoffe wertschätzen

Warum ist eine saubere Sortierung von Wertstoffen wichtig und wie funktioniert das? Das erklären wir im folgenden explain-it handmade.

  • Umwelt

Stell dir mal 340.000 Elefanten vor. Alle auf einem Haufen. Die sind genauso schwer wie die Abfälle, die jedes Jahr bei der Schwarz-Gruppe anfallen: über 2 Millionen Tonnen.

Nicht alles davon muss entsorgt werden – ein Großteil besteht aus Wertstoffen, die wiederverwertet werden können. Doch nur wenn sie sauber sortiert und getrennt gesammelt werden, können aus Wertstoffen neue Produkte entstehen. Das schont Ressourcen und ist damit gut für uns und die Umwelt. Du kannst dabei helfen - los geht’s!

Das Sortieren beginnt schon auf der Verkaufsfläche, zum Beispiel beim Ware verräumen. Dabei werden leere Kartonagen und Kunststoffverpackungen getrennt voneinander gesammelt. Mit dem vollen Abfallsammelwagen geht es ins Lager – hier wird die Kartonage beispielsweise zu kompakten Ballen verpresst. So kann ein LKW mehr Papier transportieren, was auch wieder unserer Umwelt zu gute kommt.

Und dein Beitrag? Du sorgst dafür, dass die Ballen fest abgebunden und ohne Störstoffe sind. Damit erleichterst du nicht nur deinen Kollegen in der Logistik die Arbeit, sondern sorgst auch für einen reibungsfreien Ablauf in der Papierfabrik. Nur so kann aus alter Kartonage neue entstehen.

Alle anderen Wertstoffe, zum Beispiel Folie, werden ebenfalls im Lager gesammelt. Wo was hingehört, siehst du auf den Schildern an den Behältern und Standorten. Aber Vorsicht: Nicht immer steht alles am richtigen Platz Schau also lieber noch mal nach, bevor du etwas wegwirfst. Denn eine saubere Sortierung ist wichtig – egal ob es sich um Papier, Plastik, oder die braune Banane vom Vortag handelt. Und was für die Verkaufsfläche gilt, gilt natürlich auch für den Pausenraum.

Selbstverständlich machst nicht nur du bei der sauberen Trennung von Abfällen mit. Um die Umwelt zu schützen, brauchen wir jeden einzelnen, egal in welchem Bereich er eingesetzt ist. Und auch unsere Kunden helfen mit: nicht benötigte Verpackungen und alte Batterien können an unseren Sammelstationen abgegeben werden.

Also merk dir: Mit einer sauberen Sortierung trägt jeder einzelne von uns dazu bei, Wertstoffe wertzuschätzen und so einen Mehrwert für uns und die Umwelt zu schaffen. Jeden Tag. Überall.

Wertstoffe wertschätzen - einfach mehr wert!