LuKB - Crowders

In diesem explain-it handmade für die Luzerner Kantonalbank erklären wir das einfache Investieren an der Börse mittels Crowders.

Luzerner Kantonalbank
  • Banken
  • Externe Kommunikation
  • Finanzdienstleistung
  • Swissness
  • Geldanlage
  • Invest
Anlageprofis – sie sind die Halbgötter in Nadelstreifen. Aber treffen sie tatsächlich bessere Entscheidungen als wir? Oder kann unsere kollektive Intelligenz sie an der Börse schlagen? Mit Crowders können Sie das herausfinden – und mit ihren Entscheidungen auch noch auf die Entwicklung eines Fonds Einfluss nehmen. Das sind keine Trockenübungen! Denn auf Crowders entscheiden Sie mit, wie die Aktien in einem Fonds gewichtet werden sollen, um eine maximale Performance zu erzielen. Und so funktioniert das Ganze: Sie melden sich bei Crowders an – anonym, mit einer eMail-Adresse. Wählen Sie unter den 8 Avataren ihren Lieblingscharakter aus und Sie können sofort loslegen: Sie geben an, wie Sie die Aktien der 30 grössten und liquidesten Titel des Schweizer Aktienmarktes aus dem Swiss Leader Index, kurz SLI, in einem Fonds gewichten würden. Der Clou? Das machen natürlich nicht nur Sie, sondern alle aktiven Crowders – nennen wir sie Voters. Aus all dem Wissen und den Entscheidungen wird für jede einzelne Aktie eine Gewichtung be-rechnet, die den Willen von Crowders als Ganzes widerspiegelt. Wichtig dabei: Jeder entscheidet für sich, es gibt keine Abstimmung untereinander, keine Anführer. So entsteht kollektive Intelli-genz. Jeder Einzelne kann am Ende des Monats sehen, ob er es aufs Podest-Treppchen geschafft hat. Und jetzt wird es ernst: Diese Gewichtung dient unter anderem dem Manager der LUKB Expert Fondsleitungs AG - einer Tochtergesellschaft der Luzerner Kantonalbank - als Entscheidungsvorlage. Er versucht, sie so genau wie möglich abzubilden. Sie müssen weder Anteile an diesem Fond besitzen, noch Kunde bei der LUKB sein, um mitspielen zu können. Denn Crowders funktioniert am Besten, wenn jeder mitmachen kann. Wir wollen alle: Schüler, Studenten, Lehrlinge, Arbeiter, Akademiker, Pensionäre. Junge und Alte, Frauen und Männer. Und das ist noch nicht alles: Sie können auch noch dabei gewinnen! Denn jeden Monat wird eine finanzielle Belohnung an die Voters auf den Podestplätzen ausgeschüttet. Das heißt: Wenn Sie gut gewichten, verdienen Sie bares Geld. Am Ende des Jahres gibt es eine Belohnung für die aktiven Crowders, die über das ganze Jahr gesehen am erfolgreichsten waren. Gehen wir es an! Zeigen wir den Profis, wie man an der Börse richtig investiert! Jetzt auf www.crowders.ch.