McDonald's - Frag McDonald's!

Dieses explain-it handmade erklärt die Anmeldung und Vorteile der Frage-und-Antwort-Plattform frag.mcdonalds.de von McDonald’s.

McDonalds
  • Gesundheit

Das ist Tim. Tim sitzt gerade bei McDonald’s und isst Cheeseburger und Pommes. Während er es sich schmecken lässt, fällt ihm ein, dass ihm einer seiner Freunde einmal etwas über Sägespäne in den Pommes erzählt hat. Er schaut sich seine Pommes genauer an und würde gerne wissen, ob da was dran ist!
Da sieht er auf seiner Tablettunterlage den Hinweis auf die Internetseite frag.mcdonalds.de. Hier beantwortet McDonald’s Deutschland unter dem Motto „Unser Essen. Eure Fragen.“ Alle Fragen, die zum Thema Essen bei McDonald’s gestellt werden. Tim ist neugierig. Noch am gleichen Nachmittag stellt er auf der Seite seine Frage: „Sind in den McDonald’s Pommes Sägespäne?“.
Um die Frage abzuschicken, loggt er sich über Facebook oder Twitter ein. Ein Redaktionsteam von McDonald‘s kümmert sich dann um die Antwort – entweder mit einem Text, einem Bild oder einem Film.
Sobald seine Frage beantwortet ist, bekommt er eine Benachrichtigung per facebook-post oder tweet, dass seine Frage auf frag.mcdonalds.de online gestellt und beantwortet wurde:

„Hallo Tim, vielen Dank für deine Frage! Nein, unsere Pommes enthalten keine Sägespäne. Sie werden aus ganzen Kartoffeln geschnitten, indem diese mit bis zu 80 km/h in einem Wasserstrahl durch einen Messerblock rasen. Im Restaurant werden sie dann von unseren Mitarbeitern frittiert und mit etwas Salz gewürzt.“

Tim freut sich über die Beantwortung seiner Frage. Damit auch seine Freunde wissen, dass das mit den Sägespänen nur ein Gerücht ist, teilt er die Antwort auf Facebook und Twitter.
Sollte er wieder Fragen zum Essen bei McDonald’s haben, weiß er wo er eine Antwort bekommt.

frag.mcdonalds.de