Techem - Funk Rauchwarnmelder

Rauchwarnmelder hat mittlerweile fast jeder. Doch sowohl für Mieter als auch für Vermieter bedeuten sie manchmal ganz schön viel Mühe. Die Funkrauchwarnmelder von Techem bieten intelligente Lösungen dafür – für Sie erklärt in 3 Minuten.

Techem
  • Technologie
Das ist Herr Kramer. Herr Kramer ist Vermieter und ihm ist die Sicherheit seiner Mieter sehr wichtig. Aus diesem Grund plant er, seine Mietwohnungen mit Rauchwarnmeldern aus-zustatten. Noch dazu weiß er, dass es in den meisten Bundesländern in Deutschland bereits eine Rauchwarnmelderpflicht gibt. Herr Kramer denkt über die Möglichkeiten nach: Er könnte Rauchwarnmelder aus dem Baumarkt besorgen. Doch dann müsste er den Einbau an den richtigen Stellen selbst planen und vornehmen. Gemäß Landesbauordnung ist er dazu verpflichtet, die Rauchwarnmelder regelmäßig zu überprüfen und das lückenlos zu dokumentieren. Hinzu kommt der Aus-tausch, sollten Geräte ausfallen. Dazu müssten ihm alle Mieter Zugang zu ihren Wohnungen verschaffen – allein die Terminabsprache würde Herrn Kramer Tage kosten! Und den Mietern zusätzliche Mühe bereiten. Eine professionelle Lösung ist da wohl am sinnvollsten. Beim nächsten Gespräch mit seinem Techem-Vertriebsberater, Herrn Kunze, spricht Herr Kramer die Problematik an. Herr Kunze hat sofort die passende Lösung für das Problem: die Funk-Rauchwarnmelder von Techem. Herr Kunze erklärt Herrn Kramer gerne die Vorteile: Erstens: Die Funk-Rauchwarnmelder von Techem sind auf dem neusten Stand der Technik und mit einer 10-Jahres Batterie aus-gestattet. Zweitens: Das Gerät überprüft regelmäßig selbst, ob es funktioniert und ob der Melder nicht beispielsweise durch Möbel abgedeckt wird. Gibt es eine Störung, wird der Bewohner durch akustische und optische Signale sofort darüber informiert. Dadurch bieten die Techem Funk-Rauchwarnmelder eine sehr hohe Sicherheit. Und ein weiterer Vorteil: Techem bietet nicht nur die Geräte an, sondern übernimmt auch die Planung und Installation nach Landesbauordnung und der Anwendungsnorm für Rauchwarnmelder – DIN 14676. Noch dazu hat Techem für den Mieter eine Broschüre mit allen wichtigen Informationen rund um Rauchwarnmelder parat. Und besonders reizvoll für Herrn Kramer und seine Mieter: Die jährliche Inspektion kann per Funk durchgeführt werden. Das bestätigt der TÜV Rheinland in einem entsprechenden Gutachten. Die Wohnungen müssen also nicht mehr betreten werden – lästige Terminabsprachen fallen weg. Das spart nicht nur Herrn Kramer, sondern auch seinen Mietern viel Zeit. Herr Kramer ist begeistert: Mit Techem sind er und seine Mieter auf der sicheren Seite. Die Funk-Rauchwarnmelder von Techem.