Tecosim - Potentialfahrzeug

Dieses explain-it handmade für Tecosim erklärt TEC|CONCEPT: ein ganzheitlicher, multidisziplinärer Ansatz für effizientere Fahrzeugentwicklungsprozesse.

Tecosim
  • Software & IT
„Wie könnte ich diesen Fahrzeugsitz leichter gestalten?“ Darüber grübelt Frau König – Entwicklungsverantwortliche bei einem Automobilhersteller - während sie sich einen Tee kocht. Im nächsten Moment hat sie schon erste Ideen und flitzt an ihren Arbeitsplatz, um sich Notizen zu machen. Frau König muss sich nun in mehreren Abstimmungsschleifen immer wieder mit den Berechnungsingenieuren und weiteren Abteilungen abstimmen und Ideen testen. Der Sitz soll am Ende ja auch wirklich alle Vorgaben erfüllen. Bei der Arbeit an ihrem Entwurf mit CAD- beziehungsweise CATIA Daten lässt Frau König immer wieder die Ergebnisse der Berechnungsingenieure einfließen. Der Austausch zwischen den Abteilungen kostet Zeit.
Muss das wirklich so sein? Aufgepasst, Frau König! Was würden Sie sagen, wenn es jetzt eine deutlich effizientere Methode gibt?
TECOSIM hat gemeinsam mit Partnern genau das entwickelt: Die Potentialfahrzeugmethode – auch TEC|CONCEPT genannt. Dieses neuartige Verfahren ermöglicht es sehr viele Rahmenbedingungen gleichzeitig zu berücksichtigen. Alle Anforderungen – vom Gewicht, über den Bauraum bis hin zur Sicherheit – werden mit Hilfe von Computern und hochspezialisierter Software auf einmal berücksichtigt. Dabei verwenden alle am Entwicklungsprozess Beteiligten die gleiche Geometriebeschreibung – der mühsame Wechsel von CAD zu CAE Daten erfolgt nun automatisch.
Haben Frau König und ihre Kollegen früher schon einige Optimierungsmöglichkeiten ermittelt, finden die Computer mit TEC|CONCEPT jetzt automatisch weit über 100. Beeindruckend! Dabei lässt die Parametrik der CAD-Modelle unendlich viele komplexe Gestaltänderungen zu.
TEC|CONCEPT ermöglicht Frau König innovativer und schneller zu sein, mehr Lösungen für eine Aufgabenstellung zu finden und damit noch besser zu werden. Denn natürlich wird am Ende die für den Kunden beste Lösung umgesetzt.
TECOSIM und seine Partner stehen für Frau König als Ansprechpartner bei der Konstruktion des neuen Fahrzeugsitzes fest. Jetzt muss sie sich noch entscheiden, ob sie die Methode in Auftrag geben möchte oder ob sie den Prozess maßgeschneidert in ihrem Unternehmen installieren lässt. Eins ist sicher: TEC|CONCEPT wird dafür sorgen, dass die fertige, optimierte Sitzkonstruktion schon bald auf ihrem Schreibtisch liegt. Und sie selbst hat früher den Kopf wieder frei für das nächste Pro-jekt. TECOSIM – better life by simulation.